Hey,
Ich dachte mir, ich erzähle mal kurz was so in der letzten Zeit passiert ist und wie so der Stand der Dinge ist. Am besten schaut Ihr Euch das Video an. Wer lieber lesen möchte, findet hier ein paar kleine Infos und Links zu den Adventskalendern.

Stand der Dinge

Letzte Woche musste ich bzw. habe ich ja schnell ein Video hochgeladen (siehe hier), weil ich Euch leider mitteilen musste, dass meine Datenfestplatte von jetzt auf gleich verschwunden war. Nach Fehlerdiagnose, Recherche und Telefonate mit Dell hatte ich dann nach einigen Tagen die Gewissheit, dass meine Festplatte einen großen Schaden erlitten haben muss und nicht mehr ohne weiteres repariert werden könnte. Höchstens im Labor, bei dem die Kosten allerdings im vierstelligen Bereich lägen und das ist mir einfach zu viel. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich das alles total Schade finde und ich immer wieder merke, was eigentlich so alles verloren gegangen ist. Also, nicht nur alle Bilder, Texte, Videos, auch Kooperationsdateien, etc.
Aber daran kann man einfach nichts mehr ändern und ich muss nun zusehen, dass das nicht mehr so krass vorkommen kann. Das ist zwar nicht billig, weil Video eben auch viel Platz benötigt und viel Platz auch immer Recht teuer ist, aber so etwas möchte ich nicht nochmal erleben müssen. Klar, 100%ig kann man sich davor nicht schützen, außer man mietet sich ne Cloud die die Dateien mehrmals sichern. Aber man bräuchte schon einige Terabytes und so ein Angebot gibt es wohl noch nicht. 🙂 Ok, außer vielleicht in China, aber ich weiß nicht. Ich würde meine Daten wohl lieber nur in Germany parken.

Küche – fast fertig.

Die Küche ist mittlerweile fast fertig, zumindest fühlt man sich da jetzt schon sehr wohl. 🙂 Leuchten fehlen noch, und es muss auch ein bisschen an die Wand, aber so sieht das alles schon sehr gut aus und es kann dann auch endlich mit Videos weiter gehen. Einkauf ist auch soweit schon aufgeschrieben und dann kann es dann auch losgehen. Wichtig ist erst einmal das Kooperationsvideo für einen der Adventskalender, aber auch ein paar andere Videos möchte ich Euch in jedem Fall noch zeigen, auch wenn es nicht mehr das werde kann, was ich mir vorgestellt hatte. Ich wollte eigentlich alle 2-3 Tage ein Video zeigen. Aber da hier bei mir trotzdem ja auch noch einige liegen geblieben ist, ist das zeitlich kaum möglich. Aber wer weiß. 🙂 Seit einfach gespannt.

Events zu Weihnachten – Adventskalender

An dieser Stelle möchte ich aber mal 2 tolle Events zu Weihnachtszeit ankündigen.
Und zwar bin ich dieses Jahr teil von zwei Adventskalendern. Einmal ein FoodTuber Adventskalender und einmal ein Adventskalender bei dem sowohl Blogger als auch FoodTuber teilnehmen.

Foodadventskalender 2017


Der Foodadventskalender 2017 von Annett (von Annetts Backstübchen) findet jedes Jahr statt und ist mittlerweile „der“ Adventskalender auf YouTube. Anlässlich des Adventskalenders gibt es auch ein Gewinnspiel und dieses Jahr sind die Gewinne wirklich spannend.
Reinschauen lohnt sich aber nicht nur wegen dem Gewinnspiel, sondern auch wegen den vielen tollen Inspirationen der einzelnen Teilnehmer. Die FoodTuber geben sich immer wieder so viel Mühe, weil sie Euch (den Zuschauern) zu Weihnachtszeit nochmal etwas besonders zeigen wollen.
Also, lasst gerne mal einen lieben Kommentar da und schreibt vielleicht auch mal ein paar nette Sätze.
Hier gibt es die PlayList die von Annett immer wieder aktualisiert wird, sobald das nächste Türchen veröffentlicht wurde. 🙂
Wenn Ihr den Kalender auf Facebook verfolgen möchtet, könnt Ihr einfach Annetts Seite Annetts Backstübchen mit gefällt mir markieren.

PlayList – Foodadventskalender 2017

Sugarprincess Christmas Cookie Club 2017


Der Sugarprincess Christmas Cookie Club 2017 von Yushka (von Sugarprincess) läuft sogar noch etwas anders ab. Hier findet Ihr die ganzen Beiträge bzw. Rezepte der einzelnen Teilnehmer nicht auf deren Seiten und Blogs, sondern auf Yushkas. Aber dafür versteckt sich hinter jedem Beitrag, bzw. Türchen nicht nur ein spannendes Rezept oder eine andere weihnachtliche Idee, sondern „jeden Tag“ auch ein eigenständiges Gewinnspiel. Ihr habt also die Chance jeden Tag etwas zu gewinnen.
Den Adventskalender könnt Ihr auf der Blogseite von Yushka verfolgen. Sie hat dafür extra eine Sugarprincess Cookie Club 2017 Seite einrichtet. Ansonsten hat auch Yushka noch eine facebook-Seite, dort wird Sie auch täglich die einzelnen Beiträge bzw. Türchen und Gewinne vorstellen. Also, folgt Ihr auch gerne auf Ihrer Sugarprincess Cookie Club facebook Seite.

Blogbeitrag vom Sugarprincess Cookie Club 2017

Besucht die einzelnen Teilnehmer

An dieser Stelle kann ich nur nochmal sagen, wenn Ihr Euch über Inspirationen zu Weihnachten freut, dass es dann doch wirklich toll wäre, wenn Ihr bei allen der Adventskalender-Teilnehmer mal rein schaut. Wie gesagt, jeder einzelne hat sich extra etwas einfallen lassen und da wäre es doch, gerade in der Weihnachtszeit, eine nette Geste, wenn Ihr einfach vorbei schaut und einen lieben Kommentar hinterlasst oder tolle Beiträge auch mal teilt. Ich bin mir sicher, dass sich jeder total drüber freuen würde. Allgemein ist es ja immer wieder echt toll, wenn man merkt oder besser noch ließt, dass sich die Zuschauer und Leser über ein Beitrag gefreut haben. Denn nur für Euch sind diese Beiträge. 🙂

Probleme mit dem Video oder keine Lust auf senfdazu.net zu schauen?

Schaue das Video direkt in meinem Kanal auf YouTube…
Video auf YouTube

Lizenzinformationen: siehe Impressum

Ankündigungen Adventskalender & Stand der Dinge

Zuletzt geändert: 30. November 2017 um 16:09 Uhr von Pascal
Autor: Pascal
Pascal
Update: 30. November 201716:09
Artikel-Title: Ankündigungen Adventskalender & Stand der Dinge

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern (schlecht)2 Sterne (geht so)3 Sterne (ok)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch keine Bewertung)
Loading...

Möchtest Du das Rezept ausdrucken?

Artikel drucken Artikel drucken

War der Artikel interessant?
Dann erzähle doch Anderen davon:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Pascal

Pascal

Pascal Doden ist Gründer des Projekts bzw. der Internetseite / des (V-)Blogs senfdazu.net.
Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Allerlei Themen wie Computer, Internet (u.A. darunter Themen wie Medien, Recht, Open Source, Web-Anwendungen, Homepage, Sozial Marketing), Engagement, Ehrenamt (Vereinsmanagement) und einiges mehr.
Eine weitere Leidenschaft ist das kochen. Für ihn ist es wichtig, mit möglichst frischen Zutaten und wenig Aufwand, möglichst viel zu erreichen. Dabei setzt er jedoch nicht immer unbedingt auf die Ästhetik der Gerichte.

Sein Anspruch - Gutes muss nicht immer komplex, perfekt und teuer sein. Manchmal ist zu viel, zu viel und manchmal auch zu wenig, zu wenig. Es kommt halt immer individuell drauf an.

Vorheriger Beitrag

Wirsingeintopf - Lecker Wirsing Rezept mit Hack

Nächster Beitrag

Elisenlebkuchen Rezept - Super einfach, saftig und lecker