Tube NRW ist eine Gruppe auf facebook. Ich habe sie am 19. August 2015 erstellt und mittlerweile sind in der Gruppe auch 86 Mitglieder. Letzten Monat ist die Gruppe sogar nochmals angewachsen, weil wir eine Fusion mit einer anderen facebook Gruppe eingegangen sind.
Die andere Gruppe wollte nämlich, genau wie wir, sich aktiver kennenlernen. Und da wir alle aus NRW kamen, war es echt klasse, dass es so unproblematisch funktionierte. Manche Gruppen sind ja lieber eher für sich und eine Fusion käme somit auch nicht ohne weiteres in Frage.
Ich bin sehr gespannt, wie sich die Gruppe entwickeln wird. Richtig gut finde ich aber, dass wir schon deutlich mehr sind, die „aktives“ Interesse haben.
Oft haben facebook-Gruppen ja eher den Ruf passiv zu sein.

In diesem Video zeige ich Euch einfach mal ein paar Einblicke vom ersten Treffen der „Tube NRW“ Gruppe.

Probleme mit dem Video oder keine Lust auf senfdazu.net zu schauen?

Schaue das Video direkt in meinem Kanal auf YouTube…
Video auf YouTube

Lizenzinformationen: siehe Impressum

YouTuber treffen im Unperfekthaus Essen – YouTube NRW – Vlog #01/16

Zuletzt geändert: 8. September 2016 um 12:44 Uhr von Pascal
Autor: Pascal
Pascal
Update: 14. April 201612:44
Artikel-Title: YouTuber treffen im Unperfekthaus Essen – YouTube NRW – Vlog #01/16

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern (schlecht)2 Sterne (geht so)3 Sterne (ok)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch keine Bewertung)
Loading...

Möchtest Du das Rezept ausdrucken?

Artikel drucken Artikel drucken

War der Artikel interessant?
Dann erzähle doch Anderen davon:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Pascal

Pascal

Pascal Doden ist Gründer des Projekts bzw. der Internetseite / des (V-)Blogs senfdazu.net.
Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Allerlei Themen wie Computer, Internet (u.A. darunter Themen wie Medien, Recht, Open Source, Web-Anwendungen, Homepage, Sozial Marketing), Engagement, Ehrenamt (Vereinsmanagement) und einiges mehr.
Eine weitere Leidenschaft ist das kochen. Für ihn ist es wichtig, mit möglichst frischen Zutaten und wenig Aufwand, möglichst viel zu erreichen. Dabei setzt er jedoch nicht immer unbedingt auf die Ästhetik der Gerichte.

Sein Anspruch - Gutes muss nicht immer komplex, perfekt und teuer sein. Manchmal ist zu viel, zu viel und manchmal auch zu wenig, zu wenig. Es kommt halt immer individuell drauf an.

Vorheriger Beitrag

1 Jahr habe ich . . . - Gedanken zum 1. Geburtstag - Senf–Report #2 – 2016

Nächster Beitrag

12 kleine Spartipps beim Einkaufen und rund um die Küche