Stollenkonfekt Rezept – einfache und saftige Mini-Stollen / Christstollen-Konfekt

Video ganz unten oder hier
Video auf YouTube schauen


Normalerweiß gibt es zu Weihnachten eher einen richtigen und großen Stollen. Da es aber dieses Jahr so viel gab, dachte ich mir, ich mache mal etwas kleinere Stollen. Mini-Stollen. 🙂 Außerdem finde ich, dass diese Christstollen Art viel einfacher zu zubereiten ist und man hat auch (gefühlt) länger etwas davon.

Mittlerweile esse ich von vielen Leckereien viel lieber eine kleine Portion. So kann man nämlich (gefühlt) mehr essen. 😉
— Pascal
Bei dem Rezept kommt eigentlich alles in die Schüssel, dann wirs es umgerührt und schon ist der Teig fertig. Ich mache die Rosinen in der Regel nur im warmen Alkohol weich. Man kann sie natürlich auch einfach kalt einweichen lassen, so dass die Rosinen die ganzen Alkohol aufsaugen. Allerdings kommt bei mir die Idee, ein Stollen zu backen, eher ziemlich spontan, so dass gar keine Zeit ist, etwas lang einweichen zu lassen. Dieses Mal hatte ich ja nicht mal mehr Marzipan im Haus, sonst hätte es diese leckeren Mini-Stollen sicher auch mit Marzipan gegeben.

Zubereitungszeit: 80 Minuten + Backen
( Zusatz – lange Vorbereitung: Nein | lange Gardauer: Nein
)
Portionen: ca. 36 Stück
Besondere Geräte:

Zutaten

500g Mehl
200ml Milch
300g Butter
1 Hefewürfel (42g)
50g Honig
1 TL Vanillepulver*
100g gemahlene Mandeln
150g gehackte Mandeln
150g Rosinen
Rum / Amaretto
Puderzucker
1 TL Schale einer Zitrone
1 TL Schale einer Orange

Weitere Bilder

Stollenkonfekt Rezept - Die Zutaten

Zubereitung


1 Stellt einen Topf auf dem Herd, gebt die Rosinen und beliebig Rum oder Amaretto hinzu und lasst beides erwärmen. Es muss nicht kochen, sondern nur warm werden. Den Topf könnt Ihr nun so stehen lassen.

warmer Rum/Amaretto und Rosinen

warmer Rum/Amaretto und Rosinen


Dann verrührt Ihr den Honig und die Hefe, solange bis sie flüssig ist. Das geht auch super einfach und schnell. In einer großen Schüssel gebt Ihr dann das Mehl, 200g Butter, das Hefegemisch, die zimmertemperaturwarme Milch, das Vanillepulver, den Orangen- und Zitronenabrieb und die gehackten, sowie gemahlenen Mandeln. Aus den ganzen Zutaten erstellt Ihr Euch nun einen glatten Teig. Ich habe dafür natürlich meine Küchenmaschine genommen. Es würde aber auch mit den Händen gehen.
Danach gießt Ihr noch schnell die Rosinen ab und rührt sie auch nochmal unter dem Teig. Das geht wiederrum besser mit den Händen. Der Stollenteig kommt dann für mindestens 60 Minuten an einem warmen Ort. Bei mir hat er diesmal sogar noch eine halbe Stunde länger gebraucht.

Manchmal brauch das Stollenkonfekt auch mal etwas länger zu gehen…

2 Nach der Zeit, könnt Ihr in dem Topf, in dem die Rosinen waren, kurz die Butter schmelzen und gleichzeitig auch den Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.
Dann könnt Ihr Euch ein mit Backpapier belegtes Backblech schnappen und auch den Stollenteig.
Ihr reißt Euch nun, einfach Walnussgroße Stücke aus dem Teig, formt sie etwas und legt Sie dann auf dem Blech. Bei mir passten 14 Stück auf das Blech. Ihr könntet an dieser Stelle die Stollen übrigens auch noch mit verschiedenen Zutaten füllen. (siehe unten Tipp)


Habt Ihr das erste Blech voll, bestreicht Ihr den Mini-Stollen-Teig noch mit Butter und gebt das Blecht dann für ca. 15-20 Minuten in den Backofen. Sie sind fertig, wenn sie leicht braun geworden sind. Das heiße Stollenkonfekt wird dann direkt nochmal mit Butter bestrichen und kann dann mit Puderzucker bestreut werden. Das macht Ihr dann genauso mit dem restlichen Teig und das wars auch schon. 🙂
Puderzucker

Guten Appetit 🙂


Probiert das Rezept doch mal aus und schreibt mir Eure Eindrücke in die Kommentare. Und auch sonst sind nette Kommentare immer Willkommen. 🙂
Ich würde mich freuen.

Tipp!!!

In dem Stollenkonfekt könnt Ihr natürlich allerhand andere Dinge hinein geben. Andere oder weitere Nüsse, Trockenfrüchte oder wie oben erwähnt, Marzipan. Selbst gebrannte Nüsse wären im Inneren sicher mal eine spannende Abwechslung. Eigentlich ist alles erlaubt, was weihnachtlich ist. Wer Zitronat und Co. mag, könnte auch das noch hinein geben. Da ich gerade Trockenfrüchte erwähnt hatte. Auch Amarena-Kirschen gehen. Ich habe zufällig gesehen, dass Nicole von Nicoles Zuckerwerk Mini-Stollen mit Amarenakirschen vorgestellt hat. Dort könnt Ihr übrigens auch sehen, wie sie die Kirschen in den Teig macht und das könnte ja nochmal interessant für den einen oder anderen sein. Zum Video: Mini-Stollengebäck mit Amarenakirschen | Backen für Weihnachten | Rezept von Nicoles Zuckerwerk


Video zum Artikel


Video auf YouTube schauen

Autor:Pascal Doden
Beitragsbild

Lizenzinformationen: siehe Impressum

Stollenkonfekt Rezept – einfache und saftige Mini-Stollen

Zuletzt geändert: 7. Dezember 2016 um 12:26 Uhr von Pascal
Autor: Pascal
Pascal
Update: 1. Dezember 201612:26
Artikel-Title: Stollenkonfekt Rezept – einfache und saftige Mini-Stollen

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern (schlecht)2 Sterne (geht so)3 Sterne (ok)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) ( Stimmen: 2 | Durchschnittlich: 3,00 von 5)
Loading...

Möchtest Du das Rezept ausdrucken?

Artikel drucken Artikel drucken

War der Artikel interessant?
Dann erzähle doch Anderen davon:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Pascal

Pascal

Pascal Doden ist Gründer des Projekts bzw. der Internetseite / des (V-)Blogs senfdazu.net.
Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Allerlei Themen wie Computer, Internet (u.A. darunter Themen wie Medien, Recht, Open Source, Web-Anwendungen, Homepage, Sozial Marketing), Engagement, Ehrenamt (Vereinsmanagement) und einiges mehr.
Eine weitere Leidenschaft ist das kochen. Für ihn ist es wichtig, mit möglichst frischen Zutaten und wenig Aufwand, möglichst viel zu erreichen. Dabei setzt er jedoch nicht immer unbedingt auf die Ästhetik der Gerichte.

Sein Anspruch - Gutes muss nicht immer komplex, perfekt und teuer sein. Manchmal ist zu viel, zu viel und manchmal auch zu wenig, zu wenig. Es kommt halt immer individuell drauf an.

Vorheriger Beitrag

Farbiges Schwarz Weiss Gebäck Rezept - Klassiker einfach und kreativ

Nächster Beitrag

Schoko Gewürz Glühwein Schnitten Rezept - weihnachtlich würzig und schokoladig saftig