Kooperationen & Werbung auf senfdazu.net

Ich gebe mir sehr viel Mühe und stecke auch enorm Arbeit, Zeit und Kraft in meine Seite senfdazu.net. Und ich möchte zu möglichst vielen Themen meinen seinen Senf dazugeben. 😀
So ist es auch kein Wunder, dass man auf senfdazu.net ein buntes Publikum findet. Themen wie Computer, Internet, Kochen, Rezepte und Rezensionen sprechen eine Vielzahl an Besuchern an. Unter meinen Lesern befinden sich neben Engagierten, die bereits aus den unterschiedlichsten, gesellschaftlichen Schichten kommen, auch Normalverbraucher und durch meinen YouTube-Kanal bestimmt auch junge und moderne Besucher.
Bei spannenden Themen habe ich auch stets den Anspruch, sowohl einen Artikel, als auch ein Video zu produzieren und da kann ich sehr kreativ sein. Wenn ich mir eine Idee kommt und ich habe die Freiheiten, dann habe ich auch den Anspruch die Idee umzusetzen. Und meistens ist das Feedback auch sehr gut. 🙂
Das ich zu den meisten Artikeln auch gleichzeit ein Video produziere, macht meine Seite senfdazu.net auch sehr attraktiv, da ich nicht nur Leser anspreche (und auch Leser schauen gerne mal ein Beitrag), sondern auch Zuschauer. Und das nicht nur auf meiner Seite, sondern auch auf YouTube selbst.

Zusammenarbeit

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen ein paar Informationen zukommen lassen, die Ihnen dabei helfen sollen, herauszufinden ob Ich bzw. ob senfdazu.net für ihr Unternehmen, für Ihr Produkt oder ihrer Dienstleistung interessants sein könnte.

Mir ist es unwahrscheinlich wichtig, dass ich ehrlich und vertrauensvoll bin und bleibe. Und ich möchte, dass man sich auf mich und mein Wort einfach verlassen kann. Und mir ist es wichtig, dass ich mit meinen Kooperationspartner ein vertrauensvolles, faires und ehrliches Verhältnis eingehe. Denn nur das schafft vertrauen. Und das nicht nur in die gemeinsame Kooperation, sondern auch bei meinen Besuchern und Zuschauern. Schließlich wollen wir alle ja das Gleiche – Einen ehrlichen und fairen Beitrag.
Da ich den Pressekodex sehr gut finde, finde ich es auch gut, dass es mittlerweile einen „Blogger Relations Kodex“ gibt, da Blogger so ganz einfach zeigen können, was Ihnen am Herzen liegt.
Blogger Relations Kodex

Auf was hätte ich Lust?

Kurz gesagt: „Auf Alles !!!“
Ich bin sehr kreativ und wenn es meine Mittel erlauben, lassen sich spannende Kooperationen realisieren.
Ich möchte das machen was zu mir und zu meiner Seite senfdazu.net passt. Wenn ich allerdings jetzt an dieser Stelle anfange, irgendetwas einzuschränken oder kategorisch abzulehnen, würden mir wahrscheinlich interessante und spannende Kooperationen gar nicht erst vorgesschlagen. Und das möchte ich natürlich auch nicht.
Bei mir ist es eigentlich immer so, dass wenn man mir etwas vorstellt, dann fliegen mir tausende Gedanken und Ideen durch den Kopf. Ich muss mir eine Kooperation einfach vorstellen können und wenn ich alle Freiheiten habe, dann würde ich auch gerne versuche meine Ideen in die Tat umzusetzen. Das einzige was mit bei meiner Umsetzung manchmal einschränkt, sind fehlende Mittel, die aber nach und nach weniger werden, da ich in diesen Projekt regelmäßig ein bisschen von meinem Ersparten investierte.

Von daher, möchte ich gerne meine Interessen, unverbindlich für Alles offen halten, um mich dann ganz individuell für Kooperationsideen zu entscheiden. Denn ich bin ja durchaus auch an Neuem und auch für mich Unbekannten Dingen interessiert. Ich möchte ja meinen Senf dazugeben.

Grundsätzlich kann ich mir sehr gut vorstellen, dass ich Produkte, Dienstleistungen teste und über meine Erfahrungen berichte und ich würde sehr gerne auch Gewinnspiele anbieten.
Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass ich nicht nur teste, sondern dass ich auch einfach mal experimentiere und damit arbeite. Das ist z.B. etwas, was ich derzeit noch nicht mache, da es derzeit finanziell nicht möglich ist, ein Produkt zu kaufen, um es dann einfach mal so (sprichwörtlich) auseinander zu nehmen oder damit zu experimentieren.

Einfach mal aufgeschrieben: "Auf was hätte ich spontan Lust?"
Mich interessiert eigentlich alles und ich kann mich auch für vieles begeistern, wenn es mich überzeugt. Wenn mich etwas nicht überzeugt, dann bin ich mindestens genauso ehrlich, respektvoll. Es kommt aber auch vor, dass ich gerne auch mal kritisch bin oder auch mal etwas hinterfrage.

  • Jegliche Art von Lebensmitteln, Getränke, Tee’s, Gewürze, sehr gerne Bio oder ökologisch und nachhaltig Interessantes bzw. Natürliches.
  • Elektrogeräte & Technik die in den Bereichen Computer, Internet, YouTube, Foto, Video (z.B. für YouTube), Audio, Spielekonsolen passen.
  • Software¹ aller Art die z.B. in den Bereichen Vereinsmanagement, eMail-Marketing, Programmieren, Foto-, Grafik-, Videobearbeitung, Sicherheit, Organisiation, Officeanwendungen, etc. passen. Spiele¹ aller Art.
  • Spielzeug bzw. Spielwaren und Gesellschaftsspiele aller Altersstufen. (Sollte ich damit selbst nicht spielen, finde ich in jedem Fall passende Probanden)
  • Typischer oder Praktischer Haushaltsbedarf, also eigentlich alles, was man in einem normalen Haushalt nicht fehlen sollte – gerne nachaltiges.
  • Küchengeräte aller Art und alles was man in der Küche sinnvoll verwenden kann.
  • Bücher²,³ z.B. Kochbücher, Kinder- und Jugendbücher, Kochen, Rezepte, Deko, Computer, Internet, Engagement, Vereinsmanagement, Rhetorik, Freizeit, Haus, Garten (Kräuter), etc.
  • Produkte und Dienstleistungen, die für das Engagement wertvoll sein können
  • Restaurants, Imbissbuden, Bistros bzw. Esslokale aller Art. Wer also von sich denkt, dass er ein gutes Produkt bietet (z.B. bei mir gibt es den besten Burger, etc.), der darf mich gerne mal einladen.

Ich wäre natürlich sehr daran interessiert, mal etwas zu testen, was ich noch garnicht kenne. Wenn z.B. ein Unternehmen sagt: „Hey Pascal. Ist das nicht etwas, was für Dich bzw. etwas, was für senfdazu.net interessant sein könnte? Teste doch mal unverbindlich und gib uns mal dein Feedback … Sage mir doch, wie Du es findest. Gerne darfst Du, egal ob Deine Meinung positiv/kritisch/negativ ist, darüber berichten. Das ist aber absolut freiwillig.“. Wie schon öfters geschrieben, ist es mir wichtig, dass ich meinen Besuchern nur von etwas berichte, was ich auch getestet habe bzw. was ich kenne und was ist zumindest so interessant fand/finde.
Was mich natürlich auch reizen würde, ist das mir verschiedene Unternehmen mal gleichwertige Produkte überlassen, die ich dann testen und miteinander vergleichen kann. Wenn ich z.B. nach einer Kamera suche, mit den besten Eigenschaften um YouTube-Videos zu erstellen, dann wäre es doch super interessant, welche Kamera mir die unterschiedlichen Unternehmen zum Testen zu Verfügung stellen oder sagen wir: „Ins Rennen schicken“. Das wäre jedenfalls mal eine total interessante Idee.
¹ Ich besitze derzeit nur einen normalen Computer und eine Playstation3.
² Gerne können wir uns vorher absprechen und gemeinsam herausfinden ob ein Buch passt.
³ Bücher-Rezensionen können unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen.

Als weitere Unterstützungs bzw. Werbemöglichkeit biete ich auch an, Werbung auf senfdazu.net zu schalten. Ich lese immer wieder, dass Bannerwerbung immer noch eine, für beiden Seiten, interessante Möglichkeit ist. Das macht natürlich auch Sinn, da meine hauptsächlichen Besucher aus Nordrhein-Westfalen kommen und der Bereich um Münster bzw. ums Münsterland besonders vertreten ist.
Werben mit Ihrer Werbung

Zusammenarbeit: "Ja..."

Wenn Sie der Meinung sind, dass ihr Produkt auf senfdazu.net passen würde, dann treten Sie doch einfach ganz unverbindlich mit mir in Verbindung.

Media-Daten

Ich habe gehört, dass einige Unternehmen durchaus auch gerne mal ein paar Zahlen sehen möchten und viele Blogger bieten hierzu bereits verschiedene Arten von MediaKits oder zumindest ein paar analytische Daten an. Mein Blog ist noch relativ jung. Von daher sind relevante Daten noch sehr überschaubar. Trotzdem möchte ich ein paar Daten zu meiner Entwicklung zu vorenthalten.
Media Daten

 

Weitere Infos

Allgemeine, rechtliche Infos
  • Ich behalte mir grundsätzlich vor, unpassende, unseriöse oder ähnliche Werbe- bzw. insgesamt Anfragen abzulehnen und Werbeplätze zu deaktivieren, wenn diese zu unpassenden, unseriösen oder illegalen Inhalten und Angeboten verlinkt wird oder Ziele zu Links im Nachhinein verändert werden.
  • Soweit technisch möglich, werden alle Werbelink mit dem „nofollow“-Attribute gekennzeichnet. Dies ist wichtig, um Suchmaschinen mitzuteilen, dass es sich dabei im bezahlte Werbung handelt.

Bannerwerbung

  • Bezahlt werden kann per Überweisung oder PayPal
  • Der Betrag ist im Voraus zu entrichten.
  • Der bestellte Werbeplatz wird erst nach Zahlungseingang, für den abgesprochen Zeitraum aktiviert.
  • Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung**.
  • Sie haben die Wahl ob der Werbeplatz, bis zum Wiederruf, automatisch verlängert werden soll oder ob nach der Laufzeit keine Verlängerung stattfinden soll. So würden andere Werbepartner die Möglichkeit bekommen, den Platz zu reservieren. Sofern Sie den Werbeplatz automatisch verlängert, bekommen Sie eine einjährige Preisgarantie. Sie bezahlen immer den alten bzw. gleichen Preis, auch wenn sich dieser mal ändern sollte.
** = Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 (1) UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Auf die Anwendung der Regelbesteuerung wird verzichtet.

Welche Fragen sollten wir klären?
Damit nichts vergessen wird:
– Was sind ihre Erwartungen? Bitte so ehrlich und konkret wie möglich. So läßt sich am besten herrausfinden, ob wir dem gerecht werden können.
– Welches Produkt oder welche Produkte sollen getestet werden?
– Wie bekommen wir das Produkt?
– Ist das Produkt bereits auf dem Markt?
– Wann dürfen wir davon berichten oder wann sollte der Artikel zu dem Produkt am besten veröffentlicht werden?
– Was soll mit dem Produkt nach dem Test geschehen?
– Darf der Tester bzw. die Seite senfdazu.net das Produkt behalten und/oder darf das Produkt für ein Gewinnspiel oder einer Spende verwenden und davon berichten werden?
– Soll das Produkt wieder zurück gesandt werden? (Es wäre sehr freundlich, wenn Sie die Kosten für die Rücksendung übernehmen.)
– Darf zu dem Test auch ein (Vorstellungs-) Video erstellt werden?
– Haben Sie weitere Materialien? Bilder, Daten, Fakten und bekommen wir die benötigten Rechte um diese Materialien rechtssicher zu nutzen. Das beinhaltet auch, dass die Artikel auf senfdazu.net auf sozialen Netzwerken geteilt wird und das die Materialien auch kommerziell genutzt werden dürfen bzw. auch genutzt werden dürfen, wenn die Seite als kommerziell gewertet wird, da Sie Werbung schaltet.
Kontaktlose Produktzusendung
Sie möchten mir einfach mal unverbindlich ein Produkt zukommen lassen? Das finde ich spannend. 🙂
Vielleicht ein paar Infos zu kotaktlosen Zusendungen:
Eine unaufgeforderte Zusendung von Produkten oder Dienstleistungen-Zugängen bedeutet nicht, dass ich einen Artikel oder Video zu diesem Produkt veröffentliche.

Insgesamt finde ich es aber immer gut, wenn ein Unternehmen von sich bzw. von ihrem Produkt oder Dienstleistung überzeugt ist und es einfach mal unverbindlich zu Verfügung stellt, so dass man sich davon selbst ein Bild machen kann.

senfdazu.net
Pascal Doden
Erlengrund 354a
48308 Senden.

P.S.: Als ich mit senfdazu.net angefangen habe, habe ich mir mit dieser Seite besonders viel Mühe gegeben. Zum einen, weil zu derzeit die Kennzeichnungspflicht in aller Munde war, aber auch weil ich nicht falsch wahrgenommen werden wollte. Und ich habe mir so viel Mühe gegeben, dass die alte Version dieser Seite auf 6 Seiten verteilt war und gesamt min. 8 Din-A4 Seiten lang war. Ich hatte eine ganze FAQ, mit Dingen, die ich kategorisch nicht wollte und Dinge die man doch bitte vor Kontaktaufnahme beachten sollte. Ein paar Dinge sind ja weiterhin mal ganz interessant, aber mittlerweile denke ich, dass man das auch anders lösen kann. Deswegen habe ich den Kooperationsbereich einfach mal gekürzt und aufgeräumt.