• Home
  • Backen
  • Joghurt Obstschnitten Rezept – Frischer und Fruchtiger Kuchen mit Obst
1 0

Teile diese Seite mit Deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere einfach diese Adresse und teile sie selbst, indem Du die Adresse in Text-, Chat- oder Nachrichtenfeldern einfügst. (kopieren = (Rechts-)Klick und kopieren oder STRG + C / einfügen = (Rechts-)Klick und einfügen oder STRG + V)

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Biskuitteig
200g MehlIch habe Dinkelmehl genommen
150g Zucker (Süßungsmittel)
6 Ei(er)
1 Zesten einer Zitrone(n)
1/2 TL Backpulver (Produktempfehlung)*
Joghurt Obst Schicht
600-800g Beeren / Früchte / Obst (verschiedene)
450-500g Naturjoghurt
500g Sahne
ggf. SanApart/Sahnesteif (Produktempfehlung)*
12 Blatt Gelatine (Produktempfehlung)*
80-100g Zucker (Süßungsmittel)
1 Zitrone(n)
beliebig Marmelade

Lesezeichen

Sie müssen sich anmelden oder registrieren , um diesen Inhalt als Lesezeichen / Favoriten zu verwenden.


Video ganz unten oder hier
▶ Auf YouTube gucken

Joghurt Obstschnitten Rezept – Frischer und Fruchtiger Kuchen mit Obst

Food-Merkmale
  • Kuchen und Gebäck
  • Obst/Früchte

Diese Joghurt Obstschnitten sind richtig frisch, leicht und lecker. Da ist man auch gerne ein zweites Stückchen oder drittes, oder viertes, .....

  • 50 Min.
  • Portionen 1
  • Einfach

Zutaten

  • Biskuitteig

  • Joghurt Obst Schicht

Vorwort

Teilen

Backen kann ja so geil sein.
Dieser Kuchen war mal wieder ein richtig tolles Highlight. Der Obstkuchen ist mir wieder mal richtig gut gelungen und genau in solchen Momenten, also wenn die Kamera mit gedreht hat, freut mich das immer doppelt.
Und ich bin auch immer gespannt, was meine Leser und Zuschauer sagen.
Dieses Rezept für Joghurt Obstschnitten kann ich Euch also nur empfehlen.
Und weil mir das alles so lecker gelungen ist, habe ich am Ende des Videos auch mal wieder ein paar Meinungen eingefangen.
Denn wenn meine kritischen Kinder 3 oder am liebsten noch mehr Stücke essen, dass sagt das alles. 😀

Also, schaut gerne mal rein und schreibt mir hier in jedem Fall mal, wie Ihr das Rezept gefunden habt.
Und wer noch Lust auf weitere frischen Kuchen hat, der schaut sich an dieser Stelle vielleicht einfach mal den leckeren Erdbeer Joghurt Kuchen oder die richtig frischen Mini Avocado Lime Cheesecake an.

(Besucher: Gesamt: 241, Heute: 1 )

Schritte

1
Ok

Gebt in eine Schüssel die Eier und schlagt sie auf. In dieser Zeit könnt Ihr das Backpulver und die Prise Salz zum Mehl geben und alles kurz umrühren.
Nach einigen Minuten sollten die Eier richtig Volumen bekommen haben, so dass Ihr nun den Zucker und auch die Zesten einer ganzen Zitrone hinzugeben könnt. Das Ganze rührt Ihr nochmal 1-2 Minuten durch, so dass sich der Zucker auflösen kann.
Zu guter Letzt müßt Ihr das Mehl hinzugeben (vielleicht in zwei Etappen) und kurz unterrühren.
Den Teig gebt Ihr dann in einer großen, mit Backpapier ausgelegten und gefetteten Springform und verteilt ihn ein bisschen.
Der Teig kommt dann jedenfalls für 15-20 Minuten bei 180° Grad Ober-/Unterhitze auf einem mittlerem Rost.

2
Ok

Ist der Teig dann fertig, lasst Ihr ihn einfach in der Springform abkühlen und sobald er dann so gut wie kalt geworden ist, könnt Ihr ihn vorsichtig aus der Springform lösen, aber direkt in der Form lassen.
Wer möchte könnte an dieser Stelle übrigens noch etwas Marmelade und den Saft einer halben bis ganzen Zitrone vermischen und über den Teig geben, damit dieser später nicht die Joghurt-Masse aufnimmt.
Das ist jedoch total optional, passt aber ziemlich gut.

3
Ok

Die Gelatine könnt Ihr in kaltes Wasser einweichen und die Sahne in ein Behälter steif schlagen.
In einer großen Schüssel gebt Ihr dann den Joghurt, den Rest Saft der Zitronen, den Zucker und die Vanille und verrührt alles gut miteinander. Die Gelatine drückt ihr dann kurz aus, löst sie in einem warmen Topf auf und rührt sie dann, nachdem Ihr einige Löffel Joghurt zur Temperaturanpassung in den Topf gegeben und verrührt habt, in den Joghurt ein. Dann rührt Ihr nach und nach die Sahne unter und die Joghurt-Masse ist fertig.
Wer mag, könnte in die Joghurt-Masse die Hälfte oder etwas mehr Obst hinzugeben und ebenfalls verrühren. So verteilen sich das Obst in der Springform wahrscheinlich ein bisschen besser.
Die Joghurt-Masse und das Obst gebt Ihr nun jedenfalls in die Springform und verteilt alles anständig miteinander. Ihr könnt es, von mir aus, ganz rustikal machen, aber da man mir immer häufiger unterstellt, dass ich mittlerweile alles rustikal mache, habe ich es diesmal einfach etwas glattgezogen.

Der Kuchen bzw. die Joghurt-Schnitten kommen dann einfach für einige Stunden in den Kühlschrank. Und zwar solange, bis die Joghurt-Masse fest geworden ist.

Guten Appetit 💛
wünscht Euch Pascal

P.S.: Die Joghurt Obstschnitten reichen mit der länglichen Springform in jedem Fall für 16-24 Stücke.

Praktische/Benötigte Tools

Der Kuchen kann super einfach in einer länglichen Springform* gemacht werden. Die nehme ich mittlerweile gerne mal für solche Kuchen.
Es geht aber auch, so habe ich es vorher gemacht, wenn Ihr den Kuchen auf ein Backblech mit Backrahmen* backt, aber da ist immer das Problem alles in den Kühlschrank zu bringen.
Oder Ihr nehmt einfach die Hälfte der Zutaten und nehmt dann eine ganz normale Springform*.

Tipps

Die Joghurt Obstschnitten kann man wunderbar mit ganz verschiedenen und auch super mit saisonalen Früchten machen.
Ananas, Kiwi, Papaya oder Feigen gehen übrigens nur, wenn Ihr sie vorher in heißes Wasser blanchiert. Also, 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben und dann in eiskaltes Wasser abschrecken.

©️Lizenzinformationen: siehe Impressum

Mach es 2 tollen Menschen nach und Unterstütze diesen Beitrag.

Pascal

Pascal Doden ist Gründer des Projekts bzw. der Internetseite / des (V-)Blogs senfdazu.net. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Allerlei Themen wie Computer, Internet (u.A. darunter Themen wie Medien, Recht, Open Source, Web-Anwendungen, Homepage, Sozial Marketing), Engagement, Ehrenamt (Vereinsmanagement) und einiges mehr. Eine weitere Leidenschaft ist das kochen. Für ihn ist es wichtig, mit möglichst frischen Zutaten und wenig Aufwand, möglichst viel zu erreichen. Auch wenn das Auge natürlich mit isst, muss Essen nicht immer schön aussehen. Der Geschmack zählt.Sein Anspruch - Gutes muss nicht immer komplex, perfekt und teuer sein. Manchmal ist zu viel, zu viel und manchmal auch zu wenig, zu wenig. Es kommt halt immer individuell drauf an.

Rezept-Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept. Sei der oder die Erste und gebe Deine Feedback zu diesem Rezept ab, nachdem Du es nachgemacht hast. Auch Bilder kannst Du hier hochladen. Deine Meinung hilft allen neuen Besuchern auf dieser Seite.
Zucchini Pfanne Rezept - vegetarisch, vegan und super für Fleischesser
Vorherige
Zucchini Pfanne Rezept – vegetarisch, vegan und super für Fleischesser
udeln Tomaten Pfanne Rezept - Pfannengericht, schnell, einfach und mediterran
Nächste
Nudeln Tomaten Pfanne Rezept – Pfannengericht, schnell, einfach und mediterran
Zucchini Pfanne Rezept - vegetarisch, vegan und super für Fleischesser
Vorherige
Zucchini Pfanne Rezept – vegetarisch, vegan und super für Fleischesser
udeln Tomaten Pfanne Rezept - Pfannengericht, schnell, einfach und mediterran
Nächste
Nudeln Tomaten Pfanne Rezept – Pfannengericht, schnell, einfach und mediterran

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen abonnieren  
Benachrichtige mich zu: