• Home
  • Backen
  • Einfacher Osterkranz oder Bienenstich Donut
0 0

Teile diese Seite mit Deinen sozialen Netzwerken:

Oder kopiere einfach diese Adresse und teile sie selbst, indem Du die Adresse in Text-, Chat- oder Nachrichtenfeldern einfügst. (kopieren = (Rechts-)Klick und kopieren oder STRG + C / einfügen = (Rechts-)Klick und einfügen oder STRG + V)

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Hefekranz
350g Dinkel- Mehl
60g Butter
50-60g Honig
150ml lauwarme Milch
1 Pck. Vanillezucker (Produktempfehlung)*
1/2 TL Salz
2 Ei(er)
1/2 Würfel Hefe (frisch) Ich habe einen halben Würfen genommen, würde nächstes Mal aber vielleicht einen ganzen probieren, weil ich mehr Brioche möchte
1 Zeste einer Zitrone(n)
beliebig Mandelblättchen / Mandeln gehobelt (Produktempfehlung)*
beliebig Hagelzucker (Produktempfehlung)*
Vanillecreme
500ml Pudding (fertig) Enspricht 1 Beutel. Ihr könnte auch mehr machen.
1-2 EL Butter
200g Sahne
1 Pck. SanApart/Sahnesteif (Produktempfehlung)* evtl.
1 Pck. Vanillezucker (Produktempfehlung)*
1-2 EL Honig

Lesezeichen

Sie müssen sich anmelden oder registrieren , um diesen Inhalt als Lesezeichen / Favoriten zu verwenden.


Video ganz unten oder hier
▶ Auf YouTube gucken

Einfacher Osterkranz oder Bienenstich Donut

Food-Merkmale
  • Backwaren
  • Kuchen und Gebäck

Für den einen ist es ein einfacher Osterkranz und für den anderen ist es ein XXL Bienenstich Donut

  • 150 Min.
  • Portionen 1
  • Einfach

Zutaten

  • Hefekranz

  • Vanillecreme

Vorwort

Teilen

Ich möchte Euch heute diesen leckeren und einfachen Osterkranz zeigen.
Zu Ostern mögen wir es mittlerweile total gerne etwas einfacher. Denn zu Feiertagen gibt es meistens sowieso schon immer viel zu viel.
Deswegen finden wir Hefeteig zu Ostern auch in jedem Fall eine tolle Tradition, die wir nicht mehr missen wollen.
Das Schöne an diesem Kranz ist aber auch, dass er sogar ein bisschen an einen Bienenstich erinnert. Das lag in diesem Fall allerdings auch daran, dass sich das mein Sohnemann Lukas so gewünscht hatte.
Und Phil (mein anderer Sohnemann) sagte mir beim Videodreh sogar noch, dass der leckere Osterkranz aussieht, wie ein Donut. Deswegen auch der Titel. Für den einen ist es ein einfacher Osterkranz und für den anderen ist es ein XXL Bienenstich Donut.
Der Osterkranz ist jedenfalls wirklich lecker.
Nächste Mal würde ich allerdings nochmal versuchen, den Hefeteig nochmal etwas Brioche-artiger zu machen. Aber vielleicht lag es auch daran, dass ich den Teig fürs Video in eine Glasschüssel gegeben hatte und das mochte der Teig nicht so.
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wen der ein oder andere diesen Kranz mal ausprobiert und mir sagt (und vielleicht ein Foto sendet) wie ihm der Kranz zu gefallen und geschmeckt hat.

Dieses Rezept ist übrigens auch ein Beitrag für das Osterprojekt 2020 von Annetts Backstübchen.
1
Wie findest Du das Osterprojekt 2020?x

Weiter unten findet Ihr hierzu auch alle anderen Teilnehmer des Osterprojekts. Alle haben sich, trotz Corona, etwas zu Ostern einfallen lassen.

(Besucher: Gesamt: 432, Heute: 1 )

Schritte

1
Ok

Vorbereitungen

In jedem Fall könnt Ihr schon mal einen Vanillepudding zubereiten und komplett abkühlen lassen. (Ggf. nehmt hierzu 50ml weniger Milch, damit die Creme dicker und fester wird.) In der Regel reicht eine Tüte. Ihr könnte aber auch 2 Tüten Pudding kochen, so seit Ihr flexibel. Denn Recht wird man immer los.

Für den Hefeteig müsst Ihr die Hefe zum Honig geben und solange umrühren bis das Gemisch flüssig wird. Das Salz gebt Ihr dann noch zum Mehl. Und die Eier könnt Ihr schon mal in eine Schüssel geben und einen kleinen Schluck Eiweiß in eine kleine Schale geben und im Kühlschrank aufbewahren.

2
Ok
45 Min.

Hefeteig

In eine große Schüssel geben Ihr das Mehl, die flüssige Hefe mit dem Honig, den Vanilliezucker, die Milch, die Eier und ggf. die Zeste einer Zitrone.
Das alles knetet Ihr nun schon mal zu einem Teig zusammen und anschließend knetet Ihr dann nur noch die Butter unter. Normalerweise sollte der Teig irgendwann, also ca. nach 5-10 Minuten geschmeidig sein. Knetet also solange, bis nichts mehr in der Schüssel kleben bleibt. Sollte das mal nicht so funktionieren, könnt Ihr vielleicht einfach noch ein bisschen Mehl hinzugeben.

Ist der Teig dann geschmeidig, gebe ich gerne nochmal etwas Mehl in die Schüssel und auf den Teig. Einfach damit ich den Teig nach dem Gehen viel einfacher wieder aus der Schüssel bekomme.
Der Teig muss nun zugedeckt für mindesten 45 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen und gehen.

3
Ok
30 Min.

Hefezopf

Ist der Teig anständig aufgegangen, knetet ihn nochmal kurz durch und teilt oder schneidet Ihn in 3 gleichgroße/-schwere Stücke.
Aus den 3 Stücken knetet Ihr nun ganz einfach 3 Streifen oder Stränge. Und daraus flechtet Ihr jetzt ganz einfach einen Zopf.
Ihr beginnt mit einem äußeren Strang und legt ihn über die Mitte. Dann nehmt Ihr Euch den anderen äußeren Strang und ihn nun über den neuen mittleren. Also, immer hin und her die äußeren Stränge über den gerade aktuellen mittleren Strang legen. Und fertig. Die beiden Enden könnt Ihr dann einfach etwas zusammen drücken und das wars auch schon.
In eine gebutterte und bemehlte Backform, dass kann z.b. eineSpringform mit Gugelhupfeinsatz* sein oder eine Frankfurter Kranz Backform*, so wie ich jetzt genommen habe, gebt Ihr dann einfach den Zopf, so dass er einmal ganz herum geht. Solltet Ihr absolut keine Springform haben, bin ich mir eigentlich sicher, dass das auch ohne funktioniert. Vielleicht geht der Hefeteig dann aber nicht ganz so in die Höhe.

Der Hefeteig muss dann jedenfalls nochmal so ca. 20-30 Minuten gehen. Also, einfach nochmal Tuch drüber und warten.

4
Ok
30 Min.

In der Zeit könnt Ihr aber schonmal kurz das Eiweiß mit etwas Milch und ggf. Honig mischen und natürlich auch den Backofen vorheizen. Denn nach der Zeit könnt Ihr den Hefeteig einfach etwas mit der Milch-Ei-Honig-Flüssigkeit bepinseln. Wer möchte, kann den Kranz dann noch mit Hagelzucker oder gehobelten Mandeln bestreuen, dass ist aber eigentlich kein muss.

Der Hefekranz bzw. die Backform kommt dann für 25-30 Minuten in den 180 Grad vorgeheizten Backofen.
Nach der Zeit holt Ihr den Osterkranz einfach aus dem Backofen, lasst ihn dann etwas abkühlen, holt ihn dann aus der Form und lasst den Kranz dann auf dem Rost komplett auskühlen.

5
Ok

Vanillecreme und Osterkranz fertig stellen

In der Zeit bereitet kurz die einfache Vanillesahnecreme zu.
Die Sahne müsst Ihr nur kurz steif schlagen und anschließend mit dem Vanillezucker und Honig süßen. Die weiche Butter gebt Ihr dann zum Pudding und rührt alles kräftig ein.
Anschließend müsst Ihr die Sahne einfach nur noch nach und nach in den Pudding unterrühren oder besser unterheben und fertig ist die Creme.
Und lasst niemanden probieren, denn sonst ist die Creme schneller weg als Ihr gucken könnt.

Wenn jetzt der Osterkranz vollständig abgekühlt ist, könnt Ihr ihn in der Mitte durchschneiden und dann einfach mit der Creme bestreichen. Sollte Euch die Creme zu flüssig sein, könnt ihr den unteren Teil mit der Creme auch einfach etwas kühlen oder kurzerhand auch kurz in den Froster geben. Denn dann zieht die Creme auch so an, dass man den Deckel ganz einfach drauf geben kann. Wer viel Creme unterbringen möchte, hüllt vielleicht den oberen Teil auch ein bisschen aus.

Sind Ober und Unterteil des Osterkranzes dann wieder vereint, ist der Osterkranz auch schon fertig.


Guten Appetit 💛
wünscht Euch Pascal

P.S.: Das Rezept ist für 1 Osterkranz. Man bekommt locker so 10-16 Stücke raus. Aber Vorsicht. Man isst auch durchaus 2-3 Stücke. 🙂

Osterprojekt 2020 Teilnehmer


Hier findest Du alle Rezepte in einer übersichtlichen
PlayList

Mo. 23.03. – Annetts Backstübchen
https://www.youtube.com/user/AnnettsBackstuebchen
Di. 24.03. – salala.de
https://www.youtube.com/channel/UC2-CuIZ6sTJvKaGeXb4iTog
Mi. 25.03. – sweeteasymama
https://www.youtube.com/channel/UCLCUld8504XjtdoO4bcvMcA
Do. 26.03. – GenussVoll
https://www.youtube.com/channel/UC3iEOyCwgx9WhUUgwocjRrw
Fr. 27.03. – Lieblingsgeschmack
https://www.youtube.com/channel/UCOEJ6iOS40Kfa1-0giZwsiA
Sa. 28.03. – Esslust
https://www.youtube.com/user/esslust
So. 29.03. – Annetts Backstübchen
https://www.youtube.com/user/AnnettsBackstuebchen
Mo. 30.03. – Alex Food Lounge
https://www.youtube.com/channel/UCnQRpg4ggXVSeh7TWp20pBg
Di. 31.03. – senfdazu.net
https://www.youtube.com/user/senfdazunet
Mi. 01.04. – Any Blum
https://www.youtube.com/user/anyblum1
Do. 02.04. – Martinas Kitchen Chaos
https://www.youtube.com/user/Maxismutti
Fr. 03.04. – Madeleines Schlemmerparadies
https://www.youtube.com/channel/UCCvqKW_tYaJI-5gOWpDlE-Q
Sa. 04.04. – salala.de
https://www.youtube.com/channel/UC2-CuIZ6sTJvKaGeXb4iTog
So. 05.04. – sweeteasymama
https://www.youtube.com/channel/UCLCUld8504XjtdoO4bcvMcA

Praktische/Benötigte Tools

Für dieses Rezept könnt Ihr eigentlich sehr gut eine Springform mit Gugelhupfeinsatz* oder eine Frankfurter Kranz Backform* gebrauchen. Denn die geben dem Zopf halt und drücken ihn beim Backen auch nach oben.

Tipps

Eigentlich kann man den Boden auch sehr gut mit einer leckeren Marmelade bestreichen oder in der Mitte des Bodens ein Streifen Grütze geben oder einfach in der Creme auch diverse Früchte geben. Ich hatte Lukas extra gefragt, aber er wollte nur die Creme. 🙂

©️Lizenzinformationen: siehe Impressum

Video zum Artikel

▶ Video auf YouTube schauen

Mach es 10 tollen Menschen nach und Unterstütze diesen Beitrag.

Pascal

Pascal Doden ist Gründer des Projekts bzw. der Internetseite / des (V-)Blogs senfdazu.net. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Allerlei Themen wie Computer, Internet (u.A. darunter Themen wie Medien, Recht, Open Source, Web-Anwendungen, Homepage, Sozial Marketing), Engagement, Ehrenamt (Vereinsmanagement) und einiges mehr. Eine weitere Leidenschaft ist das kochen. Für ihn ist es wichtig, mit möglichst frischen Zutaten und wenig Aufwand, möglichst viel zu erreichen. Auch wenn das Auge natürlich mit isst, muss Essen nicht immer schön aussehen. Der Geschmack zählt. Sein Anspruch - Gutes muss nicht immer komplex, perfekt und teuer sein. Manchmal ist zu viel, zu viel und manchmal auch zu wenig, zu wenig. Es kommt halt immer individuell drauf an.

Rezept-Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept. Sei der oder die Erste und gebe Deine Feedback zu diesem Rezept ab, nachdem Du es nachgemacht hast. Auch Bilder kannst Du hier hochladen. Deine Meinung hilft allen neuen Besuchern auf dieser Seite.
Bratapfelkuchen 🍎 Rezept - Rustikaler Kuchen mit richtigen Bratäpfel
Vorherige
Bratapfelkuchen 🍎 Rezept – Rustikaler Kuchen mit richtigen Bratäpfel
Bratapfelkuchen 🍎 Rezept - Rustikaler Kuchen mit richtigen Bratäpfel
Vorherige
Bratapfelkuchen 🍎 Rezept – Rustikaler Kuchen mit richtigen Bratäpfel

Eure Kommentare

Benachrichtigungen abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
Älteste
Neuste Beste Bewertung
Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
FamyLand

Das ist ein richtiger schöner Osterkranz. Gefällt uns wirklich gut. Vielen Dank.

Helmut

Das ist ein wirklich schöner Kranz. Wirklich klasse Idee.

Helmut
Feedback Dieses Rezept ist übrigens auch ein Beitrag für das Osterprojekt 2020 von Annetts Backstübchen." weiterlesen... »

Ich finde es richtig gut. Jedes Jahr aus Neue. Macht immer wieder Spass die verschiedenen Ideen anzuschauen. Danke



- Werbung -